Das Team der Geschäftsstelle

... heißt  Sie herzlich willkommen!

Das Büro ist die Anlaufstelle für trauernde Eltern, Geschwister, Großeltern und andere, die mit dem Tod eines Kindes zu tun haben. Wir koordinieren die Arbeit der Ehrenamtlichen und organisieren die Angebote des Vereins. Montag bis Freitag zwischen 8 und 12 Uhr sind wir telefonisch erreichbar unter 089 - 480 88 990. Für Akutfälle wählen Sie bitte die Primi Passi-Nummer: 0173-377 97 96.

 

Hauptamtliche Mitarbeiter in Teilzeit:

Geschäftsstellenleitung: Susanne Lorenz, Dipl.-Soz.päd. (FH)

Fachliche Mitarbeiterin: Renate Habbel, Dipl.soz.päd
Verwaltung: Grit Herrmann
Öffentlichkeitsarbeit: Detlev Dehn
Koordinatorin Projekt Primi Passi: Brigitte Festl
Assistenz der Geschäftstellenleitung: Astrid Gosch-Hagenkord
 
Verwaiste Eltern und trauernde Geschwister München e.V.
St.-Wolfgangs-Platz 9
81669 München
Telefon: 089 / 480 88 99 0
Fax: 089 / 480 88 99 33
E-Mail: info (at) ve-muenchen.de oder über das Kontaktformular
 
 
Bürozeiten:
Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr
Termine, auch außerhalb dieser Zeit, nach vorheriger Vereinbarung.

 

Der Verwaiste Eltern  und trauernde Geschwister München e.V. ist seit 1990 Mitglied im Caritasverband der Erzdiözese München-Freising, seit 1997 Mitglied im Bundesverband Verwaiste Eltern in Deutschland e.V.

Wegbeschreibung zu unserer Geschäftsstelle

Lageplan für die Wegbeschreibung


Mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Von Hauptbahnhof oder Ostbahnhof mit der S-Bahn zum Rosenheimer Platz. Dort Ausgang Balanstraße nehmen, dann der Straße bis zur Kirche folgen, vor der Kirche rechts abbiegen und um das Gebäude herumgehen zum St.-Wolfgangs-Platz 9; Fußweg ca. 5 Minuten.


Mit dem Auto
Von Westen kommend: auf dem Mittleren Ring bis zur Ausfahrt Giesing, dann Richtung Innenstadt über Tegernseer Landstr. und Welfenstr. zur Balanstr.

Von Norden und Osten kommend: auf dem Mittleren Ring bis zur Ausfahrt Giesing, über Ampfingerstraße und Claudius Kellerstraße zur Balanstraße

Von Süden kommend: am Ende der Autobahn Salzburg der Rosenheimer Straße folgen, am Rosenheimer Platz links in die Franziskanerstraße abbiegen, 2. Straße links in die Sieboldstraße, dann in die Barnabasstraße abbiegen.

Bitte beachten Sie, dass in der gesamten Umgebung (Haidhausen) Parklizenzbereich ist, d.h. Parken ist nur mit Parkschein möglich bzw. in manchen Bereichen für Anwohner reserviert.

^ nach oben

 

Spenden Sie!

Unsere Begleiter arbeiten ausschließlich ehrenamtlich. Das Angebot ist kostenlos, jedoch für uns mit Kosten verbunden.

Bankverbindung:
Liga Bank eG
IBAN DE22 7509 0300 0002 1617 61
BIC GENODEF1MO5
 
Sie können uns auch über Spendenportal.de eine Spende zukommen lassen.
 

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung!     spenden

 

^ nach oben

 



Vorhergehende Seite: Wegbegleiter
Nächste Seite: Verein

Suche …

Suche auf allen Seiten der Verwaisten Eltern München

Geben Sie einfach einen Suchbegriff ein und drücken Sie auf „Suchen“.

×

Pinwand

Kontakt Geschäftsstelle

Telefon: 089-480 88 99 0

Bürozeiten: Mo-Fr 8 -12 Uhr, Infoflyer

Primi Passi - Akutbegleitung im Münchner S-Bahn-Bereich

Telefon: 0173-377 97 96

Täglich von 8 bis 20 Uhr

Mitglied werden

Ihre Mitgliedschaft unterstützt unser Anliegen!

Website der Trauernden Geschwister München

News

erstellt am 12.05.17

Einladung zum Fachtag Tragen - Ertragen - Mittragen Samstag 14.10.17 im Klinikum Rechts der Isar, Anmeldung hier

erstellt am 20.02.17

Im Rahmen dieser Ausstellung zeigen acht Mütter, die ihre Kinder durch den Tod verloren haben, ihre Werke. Im kreativen Ausdruck haben sie eine Möglichkeit gefunden, ihren Gefühlen und Gedanken Gestalt und Form zu geben. Flyer

Termine

24. September 2017
Wanderung zur Bäckeralm
6. Oktober 2017 18:00 bis 8. Oktober 2017 13:30 Uhr
Trauerwochenende in Salzburg
7. Oktober 2017
Zur Ruhe kommen und sich tragen lassen
‹ zurück    weiter ›