Gruppenangebote in München

Wir bieten regelmäßige Treffen in begleiteten Selbsthilfegruppen mit verschiedenen Schwerpunkten an. In den Gruppen finden Betroffene einen Schutzraum, in dem Trauer, Schmerz, Sehnsucht, Wut - das ganze Leid - zugelassen werden können und dürfen. Die trauernden Familien, besonders auch die Geschwister, können so vor krankmachenden und zerstörenden Entwicklungen bewahrt werden.

Alle Gruppen werden von Trauerbegleiter/Innen geführt, meist selbst Betroffene, die in Weiterbildungen auf ihre Aufgabe vorbereitet und durch Supervision unterstützt werden. Die wichtigsten Elemente der Gruppentreffen sind Gespräch und Zuhören, ein gestalteter Anfang und Ende sowie unterstützende Rituale. Die Teilnehmer können in der Gruppe sprechen oder einfach nur zuhören.

Es hat sich als hilfreich erwiesen, wenn Sie, bevor Sie eine der offenen Gruppen besuchen, zunächst zu einem Einzelgespräch zu uns in die Geschäftsstelle am St. Wolfgangs Platz 9 kommen.

Unsere Gruppen:

Gruppen im Umland von München

 

Offene Gruppe

Eingeladen sind alle Mütter und Väter, die ein Kind durch Tod verloren haben, unabhängig davon, welche Ursache dieser Tod hatte und wie lange er schon zurückliegt.
Termin: jeder 1. und 3. Mittwoch im Monat, 19.00 - 21.00 Uhr
Ort: Geschäftsstelle, St.-Wolfgangs-Platz 9
Begleitung: Petra Hoerz-Schmückle, Isabel Schupp, Birgit Schuder, Dorothea Böhmer, Monika Shah
nächste Termine:  2. und 16. Mai 2018, 6. und 20. Juni 2018
Flyer
^ nach oben

 

Frühtodgruppe   

Ein Gruppenangebot für Eltern, die ihr Kind vor, während, nach der Geburt oder bis ins Kleinkindalter verloren haben (z.B. durch Fehlgeburt, Schwangerschaftsabbruch, Totgeburt, Plötzlicher Kindstod, Krankheit, Unfall).
Termin: jeder letzte Donnerstag im Monat, 19.00 - 21.00 Uhr
Ort: Geschäftsstelle, St.-Wolfgangs-Platz 9
Begleitung: Ulrike Schwarz, Katharina Hoch
nächste Termine:   26. April 2018, 31.05.2018, 28. Juni 2018
Flyer
^ nach oben
 

Rückbildung - Leere Wiege

kann für betroffene Mütter vermittelt werden. Bitte sprechen Sie uns an.

^ nach oben

Suizidgruppe

Termin: jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat, 19.00 - 21.00 Uhr
Ort: Geschäftsstelle, St.-Wolfgangs-Platz 9
Begleitung: Brigitte Festl, Pfr. Klaus Günter Stahlschmidt, Freya v. Stülpnagel, Monika Lämmel, Monika Sperl-Schiegerl, Angelika Kroh,
nächste Termine:  25. April 2018, 8. und 23. Mai 2018
Flyer
 
^ nach oben

 

Geschwistergruppe

In dieser Gruppe können trauernde Geschwister ab 18 Jahren ihre Erfahrungen darüber austauschen, wie sich ihr Leben nach dem Tod ihrer Schwester bzw. ihres Bruders verändert hat und wie sie mit diesem Verlust leben können.
Termin: jeden 2. Dienstag im Monat, 19.00 - 21.00 Uhr
Ort: Geschäftsstelle, St.-Wolfgangs-Platz 9
Begleitung:  Sylvia Wammetsberger
E-Mail: kontakt (at) trauernde-geschwister-muenchen.de
nächste Termine:  8. Mai 2018, 12. Juni 2018
Flyer 
^ nach oben

 

 

Angebote für Kinder und Jugendliche an der Geschäftsstelle erhältlich

^ nach oben

 

Trauercafé

Kennenlernen und Austausch bei Kaffee und Tee
nächster Termin: Samstag, 14.07.2018, 9.30 Uhr - 12 Uhr
Ort: Geschäftsstelle, St.-Wolfgangs-Platz 9
Begleitung: Monika Sperl-Schiegerl, Monika Lämmel, Trauerbegleiterinnen, Flyer
 

 

Treffen für Längerbetroffene

Der Besuch einer offenen Gruppe  oder auch einer geschlossenen Gruppe ist für Sie kein Thema mehr, der Tod Ihres Kindes aber bleibt und hin und wieder besteht doch der Wunsch, sich mit andern trauernden Eltern auszutauschen, Gehör zu finden, in der Trauer ernst genommen zu werden.
Nächster Termin: 25.05.2018, 24.08.2018, 23.11.2018,  jeweils 19 – 21 Uhr    
Ort: Geschäftsstelle, St.-Wolfgangs-Platz 9
Leitung: Dorothea Böhmer (Tel. 089/ 89867199) und Heidi Guse, Trauerbegleiterinnen
 

 

Zeit für Väter

nächster Termin: 30.06.2018, 9 - 17 Uhr,
Ort: Geschäftsstelle, St.-Wolfgangs-Platz 9
Begleitung: Michael Schiegerl, betroffener Vater und Trauerbegleiter,
Anmeldung in GS

 

 

Familiengruppe mit Kinderbetreuung und Jugendangebot

Bei Interesse und ausreichenden Anmeldungen.
Ort: Geschäftsstelle, St.-Wolfgangs-Platz 9
Termin auf Anfrage in der GS
 
 ^ nach oben


Vorhergehende Seite: Beratung
Nächste Seite: Fortbildungen

Suche …

Suche auf allen Seiten der Verwaisten Eltern München

Geben Sie einfach einen Suchbegriff ein und drücken Sie auf „Suchen“.

×

Pinwand

Kontakt Geschäftsstelle

Telefon: 089-480 88 99 0

Bürozeiten: Mo-Fr 8 -12 Uhr, Infoflyer

Primi Passi - Akutbegleitung im Münchner S-Bahn-Bereich

Telefon: 0173-377 97 96

Täglich von 8 bis 20 Uhr

Mitglied werden

Ihre Mitgliedschaft unterstützt unser Anliegen!

Website der Trauernden Geschwister München
Website der Stiftung Verwaiste Eltern 

News

Termine

12. Mai 2018, 16:30 Uhr
Erinnerung und Gebet an der Gedenkstätte für totgeborendes Leben
Aussegnungshalle Friedhof Riem
7. Juni 2018, 18:00 Uhr
Tod und Trauer im interkulturellen Vergleich
Vortrag mit Herrn Prof. Dr. Dr. h.c. Klaus Roth
14. Juni 2018, 17:30 Uhr
Führung in der Synagoge in München
In Koop. mit dem CHV
‹ zurück    weiter ›